Der Verein

Puntigamer Sportschützenverein

Seit bereits einigen Jahren ist der PSSV in Graz-Puntigam beheimatet. Wir bieten Schießen im Rahmen der IPSC und klassisches Präzisionsschießen und veranstalten sowohl Bewerbe für Mitglieder als auch öffentliche (z.B. Landesmeisterschaften und Staatsmeisterschaften IPSC, Styria Cup). Ziel ist es, dass unsere Mitglieder in geselliger Runde und entsprechender Infrastruktur gemeinsam dem Schießsport nachgehen können und auch Nachwuchs- und Neoschützen zu fördern.

Zur Entstehung des Vereins

Im Jahre 2002 wurden von einigen Mitgliedern der „Polizeisportvereinigung Graz“ sechs alte Lagerkeller der Brauerei Puntigam angemietet. Dort wurde eine neue und bessere Schießstätte errichtet.

Als Mieter wurde der – Halterverein – „IG-PSV-Graz Puntigamer“ gegründet.

Es folgten viele erfolgreiche Jahre in Zusammenarbeit zwischen der „IG-PSV-Graz Puntigamer“ und der „Polizeisportvereinigung Graz“.

Im Sommer 2010 kam es allerdings zur Trennung der beiden oben genannten Vereine. Die „IG-PSV-Graz Puntigamer“ wurde in einer außerordentlichen Generalversammlung in den „Puntigamer Sportschützenverein“ umgewandelt.

Wir sind sehr stolz, dass wir den Namen „Puntigamer“ im Vereinsnamen führen dürfen und bedanken uns an dieser Stelle für die tatkräftige Unterstützung bei der Brauerei Puntigam.